Logo mmunterwegs

Heisse Tage in Londrina

Unsere letzte Woche in Südamerika hat angefangen und heute ist unser letzter Tag in Londrina.

In den letzten Tagen haben wir nicht so viel gemacht. Morgens haben wir uns im Pool abgekühlt, die Sonne und die lustigen Sprüche von Zio Adan in allen mögliche Sprachen genossen. :D Im Moment ist es hier in Londrina jeden Tag über 35 Grad heiss!

 

Am Sonntag Mittag waren wir bei Carla und ihrer Familie zum Mittagessen eingeladen. Das Essen war sehr lecker und es gab zu Genüge! Nachdem Essen gingen wir kurz nach Hause, um uns etwas auszuruhen. Am Abend waren wir erneut bei ihnen, um Pastel zu essen. Die mit Banane habe ich selber gemacht! Leider hatte Carla keinen Zimt mehr (sie versuchte zwar die Zimtstangen zu mahlen, das klappte aber irgendwie nicht so recht), aber die Bananenpastel wurden doch sehr fein. Ich muss in der Schweiz unbedingt schauen, ob ich irgendwo Pastel-Teig finde oder ihn selber machen kann!

 

Am Montagnachmittag waren wir im Shopping Catuaí. Da hier die ganze Familie Palmeiras-Fans sind, wollte ich mir ein Shirt von der Mannschaft kaufen. :)

Heute werden wir nochmals einen ruhigen Tag geniessen. Um 23.00 Uhr in der Nacht geht es dann mit dem Bus weiter nach Foz do Iguazu, wo wir die Wasserfälle anschauen werden.